Mi. Okt 20th, 2021

RSS Nachrichten n-tv

  • VW-Chef Diess hat "keinen Plan": Wolfsburg droht schwächste Produktion seit 1958 20. Oktober 2021
    Die Halbleiterkrise hinterlässt tiefe Bremsspuren bei Volkswagen. Um die eigenen Ziele zu erreichen, müsse "ein Wunder geschehen", sagt ein Insider. Betriebsratschefin Cavallo kritisiert das Krisenmanagement der Konzernführung. Es sei mit der aktuellen Lage überfordert.
  • Effzeh kündigt Aufarbeitung an: UEFA ermittelt nach Kölner Jagd auf Genk-Fans 20. Oktober 2021
    Kölner Hooligans nutzen ein Auswärtsspiel in der UEFA Youth League für einen Auftritt auf internationaler Bühne. Sie attackieren die heimischen Fans und stürmen den Platz. Der Verein zeigt sich erschüttert, große Teile der Fans auch. Von der UEFA droht jetzt eine Strafe.
  • Mehrere Festnahmen in Bayern: Ermittlern gelingt Schlag gegen Mafiosi 20. Oktober 2021
    Mitglieder der italienischen Mafia sollen mithilfe eines altbekannten Steuerbetrugs Millionen erbeutet haben. Ein internationales Ermittlergespann nimmt nun elf Tatverdächtige fest- vier davon in Bayern. Ein Großaufgebot der Polizei durchsucht dafür Dutzende Wohnungen.
  • Eine Warnung zum Abschied: So geht es nach Weidmanns Rücktritt weiter 20. Oktober 2021
    In den Koalitionsverhandlungen gibt es weiteren Gesprächsstoff: Die Spitze der Bundesbank muss neu besetzt werden, nachdem Jens Weidmann sein Amt zur Verfügung gestellt hat. Ein Ökonom und eine Ökonomin gelten als besonders aussichtsreiche Kandidaten.
  • Total täuscht ganz bewusst: Ölkonzern leugnet Klima-Folgen über Jahre 20. Oktober 2021
    Der französische Energiekonzern Total sträubt sich lange, die Verbrennung fossiler Energieträger zu beenden. Schäden für die Umwelt werden konsequent heruntergespielt. Dabei weiß der Konzern ganz genau um die Konsequenzen - und zwar bereits seit 50 Jahren. Das enthüllt eine aktuelle Studie.
  • Auf Rat der Ärzte: Die Queen sagt Reise "widerwillig" ab 20. Oktober 2021
    In ihre Planungen lässt sich Queen Elizabeth II. offenbar nur ungern von außen hinein regieren. So hat es ihr wohl auch nicht besonders gefallen, dass ihr mit Blick auf ihre Gesundheit von einer Reise nach Nordirland abgeraten wurde. Doch die 95-Jährige fügt sich.
  • 19 Corona-Infizierte nach Feier: Ausbrüche wie im Berghain sind "Normalität" 20. Oktober 2021
    Trotz konsequenter Durchsetzung der 2G-Regel infizieren sich bei der Eröffnungsparty im Berghain 19 Menschen mit dem Coronavirus. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art in der Hauptstadt. Für den Verband Berliner Club-Betreiber sind solche Risiken hinnehmbar. Er plädiert für weitere Lockerungen.
  • "Märtyrer und Helden": Taliban würdigen Selbstmordattentäter 20. Oktober 2021
    Seit der Machtübernahme der Taliban halten Anschläge an und Opferzahlen steigen. Nun würdigt der ernannte Innenminister Hakkani diejenigen Anhänger, die in Selbstmordattentaten ihr Leben lassen. Er nennt sie Helden und spendet an hinterbliebene Familien.
  • "Frau an seiner Seite": Moritz Bleibtreu bestätigt neue Liebe 20. Oktober 2021
    Viel gibt Moritz Bleibtreu normalerweise nicht über sein Privatleben preis. Nun jedoch bleibt ihm offenbar nichts anderes übrig. Auf ein Foto angesprochen, das ihn beim Händchenhalten mit einer bislang unbekannten Frau zeigt, räumt er ein, von seiner langjährigen Freundin getrennt und neu liiert zu sein.
  • Zu wenig Klimaschutz: Grüne Jugend kritisiert Ampel-Pläne 20. Oktober 2021
    In der Nachwuchsorganisation der Grünen regt sich Unmut: Ihr gehen die Vorschläge von SPD, FDP und ihrer Mutterpartei für eine mögliche Ampel-Regierung nicht weit genug. Die Kritik der Jugend zielt auf das grüne Kernthema: die Klimapolitik. Auch die Aktivisten von Fridays for Future melden sich zu Wort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht − zwei =