Fr. Sep 30th, 2022

RSS Zivilschutz

  • BBK beim Zero Hunger Run vertreten 27. September 2022
    Auch in diesem Jahr fand in Bonn wieder der #ZeroHungerRun, ein Spendenlauf gegen Hunger, statt. Unter den teilnehmenden Läuferinnen und Läufern waren einige BBK-Mitarbeitende und auch BBK-Präsident Ralph Tiesler.
  • Förderbekanntmachung: EHSH 27. September 2022
    EHSH - Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe mit Selbstschutzinhalten. Auf Grundlage des Zivilschutz- und Katastrophenhilfegesetz (ZSKG) werden Zuwendungen für Ausbildungen der Bevölkerung in Erster Hilfe mit Selbstschutzinhalten in einem Fünf-Jahres-Programm gewährt.
  • So funktioniert Bevorratung 27. September 2022
    Ein Eichhörnchen huscht mit Nüssen den Baum hinauf, ein Igel sucht fleißig nach Insekten – der Herbst hält Einzug und mit ihm die Vorbereitungen vieler Tiere auf den Winter. Während der Igel sich möglichst rund frisst und dann Winterschlaf hält, braucht das Eichhörnchen in seinem Winterquartier einen Vorrat. Auch bei uns Menschen ist Bevorratung eine […]
  • Bundesinnenministerin Nancy Faeser zu Gast im GeKoB und im GMLZ 23. September 2022
    Heute besuchte Bundesinnenministerin Nancy Faeser und der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius das BBK in Bonn.
  • Deutschland nimmt 500. Kleeblatt-Verlegung aus der Ukraine vor 22. September 2022
    Das im Rahmen des Ukrainekrieges geschaffene sechste Kleeblatt des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) koordiniert seit über einem halben Jahr erfolgreich Evakuierungen von Verletzten und Verwundeten aus der Ukraine. Dies ist Teil der Hilfeleistungen Deutschlands im Rahmen des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine.
  • Gemeinsame Übung von BBK, THW und ONPC in Tunesien 20. September 2022
    Am 05. September 2022 fand in Tunesien im Gouvernorat Manouba eine kombinierte Übung von BBK, THW und dem Office National de la Protection Civile (ONPC) statt. Szenario der Übung war eine Hochwasserschadenslage, ein realistisches Szenario in Tunesien und der Region Manouba, vor allem in den Herbst- und Wintermonaten.
  •  Vorübergehende Inspektion von Zivilschutzhubschraubern 19. September 2022
    Durch eine Inspektion ist in den vergangenen Tagen festgestellt worden, dass einige Zivilschutzhubschrauber im Rahmen von kürzlichen Einbaumaßnahmen an der Funkanlage möglicherweise in der Funktionalität beeinträchtigt worden sein könnten.
  • Neu auf Instagram: BBK Kompakt – Schlau in 60 Sekunden 16. September 2022
    Notfallvorsorge auf den Punkt gebracht: Unsere ersten zwei Reels aus der neuen Reihe "BBK Kompakt" sind online! Die beiden 60-sekündigen Videos widmen sich den Themen Bevorratung sowie Kochen ohne Strom. Interessierte erhalten hier einen kurzweiligen Einstieg in das Thema Notfallvorsorge. Weitere Folgen sind in Planung und werden in den kommenden Wochen auf dem Instagram-Kanal des […]
  • Klimawandel: Woche der Klimaanpassung 15. September 2022
    Gemeinsam für Klimaanpassung! So lautet das Motto der ersten bundesweiten „Woche der Klimaanpassung".
  • Online-Ringvorlesung zum Bevölkerungsschutz 15. September 2022
    Hintergrund: Krieg in der Ukraine Wöchentliche Online-Ringvorlesung an der BABZ
  • Unsere Themen und unser Bildungsauftrag 15. September 2022
  • Masterstudiengang KaVoMa 15. September 2022
    In Kooperation zwischen der BABZ und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn wird seit 2006 der Masterstudiengang Katastrophenvorsorge und Katastrophenmanagement angeboten. Der berufsbegleitende Masterstudiengang richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bevölkerungs- und Katastrophenschutz.
  • BBK zu Gast beim Katastrophenschutztag NRW in Krefeld 9. September 2022
    Wie schon im Jahr 2021 richtet das Land NRW auch in diesem Jahr den landesweiten Katastrophenschutztag aus, um die Bevölkerung für verschiedene Szenarien zu sensibilisieren und sie mit Tipps und wertvollen Informationen zu versorgen, um besser auf Krisen vorbereitet zu sein.
  • Datenschutzerklärung 5. September 2022
    Stand: 6. September 2022
  • Bundesweiter Warntag im Dezember erstmals mit Cell Broadcast 5. September 2022
    Der nächste gemeinsame Warntag von Bund und Ländern wird in drei Monaten, am 8. Dezember 2022, stattfinden.
  • Steigerung der Übersichtlichkeit in der Warn-App NINA zum Thema Corona 2. September 2022
    Um die Übersichtlichkeit der Warn-App NINA zu erhöhen, wurde die bundesweite Corona-Warnmeldung des BMG heute aus der Warn-App NINA entfernt.
  • Warn-App NINA: Entwarnung der bundesweiten Corona-Warnmeldung 2. September 2022
    Heute am 2. September 2022 erfolgt die Entwarnung der bundesweiten Corona-Warnmeldung mit dem Titel „Coronavirus: Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit“ in der Warn-App NINA. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG), das für die Meldung verantwortlich ist, hat sich hierzu in enger Abstimmung mit dem BBK entschlossen.
  • „Kochen ohne Strom“: Drei Rezepte für den Spätsommer 2. September 2022
    Die Tage werden kürzer, die Luft langsam kühler und der Blick auf den Kalender verrät: In gut drei Wochen startet der kalendarische Herbst. Höchste Zeit, die verbleibenden schönen Tage im Freien ausgiebig zu nutzen – zum Beispiel auf Festivals oder beim Camping am See oder in den Bergen. Dabei müssen Sie die Verpflegung nicht auf […]
  • Joachim Herrmann, IMK-Vorsitzender und Bayerns Innenminister, beim GeKoB zu Besuch 29. August 2022
    Aufbau geht gut voran – Bevölkerungsschutz muss massiv ausgebaut werden 
  • Projekt HoWas2021 22. August 2022
    Im Projekt HoWas2021 wird die Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 analysiert und aufgearbeitet. Besonderer Fokus liegt dabei auf Kommunikation und Governance-Strukturen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

RSS BBK RSS-Newsfeed

  • BBK beim Zero Hunger Run vertreten 27. September 2022
    Auch in diesem Jahr fand in Bonn wieder der #ZeroHungerRun, ein Spendenlauf gegen Hunger, statt. Unter den teilnehmenden Läuferinnen und Läufern waren einige BBK-Mitarbeitende und auch BBK-Präsident Ralph Tiesler.
  • Förderbekanntmachung: EHSH 27. September 2022
    EHSH - Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe mit Selbstschutzinhalten. Auf Grundlage des Zivilschutz- und Katastrophenhilfegesetz (ZSKG) werden Zuwendungen für Ausbildungen der Bevölkerung in Erster Hilfe mit Selbstschutzinhalten in einem Fünf-Jahres-Programm gewährt.
  • So funktioniert Bevorratung 27. September 2022
    Ein Eichhörnchen huscht mit Nüssen den Baum hinauf, ein Igel sucht fleißig nach Insekten – der Herbst hält Einzug und mit ihm die Vorbereitungen vieler Tiere auf den Winter. Während der Igel sich möglichst rund frisst und dann Winterschlaf hält, braucht das Eichhörnchen in seinem Winterquartier einen Vorrat. Auch bei uns Menschen ist Bevorratung eine […]
  • Bundesinnenministerin Nancy Faeser zu Gast im GeKoB und im GMLZ 23. September 2022
    Heute besuchte Bundesinnenministerin Nancy Faeser und der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius das BBK in Bonn.
  • Deutschland nimmt 500. Kleeblatt-Verlegung aus der Ukraine vor 22. September 2022
    Das im Rahmen des Ukrainekrieges geschaffene sechste Kleeblatt des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) koordiniert seit über einem halben Jahr erfolgreich Evakuierungen von Verletzten und Verwundeten aus der Ukraine. Dies ist Teil der Hilfeleistungen Deutschlands im Rahmen des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine.
  • Gemeinsame Übung von BBK, THW und ONPC in Tunesien 20. September 2022
    Am 05. September 2022 fand in Tunesien im Gouvernorat Manouba eine kombinierte Übung von BBK, THW und dem Office National de la Protection Civile (ONPC) statt. Szenario der Übung war eine Hochwasserschadenslage, ein realistisches Szenario in Tunesien und der Region Manouba, vor allem in den Herbst- und Wintermonaten.
  •  Vorübergehende Inspektion von Zivilschutzhubschraubern 19. September 2022
    Durch eine Inspektion ist in den vergangenen Tagen festgestellt worden, dass einige Zivilschutzhubschrauber im Rahmen von kürzlichen Einbaumaßnahmen an der Funkanlage möglicherweise in der Funktionalität beeinträchtigt worden sein könnten.
  • Neu auf Instagram: BBK Kompakt – Schlau in 60 Sekunden 16. September 2022
    Notfallvorsorge auf den Punkt gebracht: Unsere ersten zwei Reels aus der neuen Reihe "BBK Kompakt" sind online! Die beiden 60-sekündigen Videos widmen sich den Themen Bevorratung sowie Kochen ohne Strom. Interessierte erhalten hier einen kurzweiligen Einstieg in das Thema Notfallvorsorge. Weitere Folgen sind in Planung und werden in den kommenden Wochen auf dem Instagram-Kanal des […]
  • Klimawandel: Woche der Klimaanpassung 15. September 2022
    Gemeinsam für Klimaanpassung! So lautet das Motto der ersten bundesweiten „Woche der Klimaanpassung".
  • Online-Ringvorlesung zum Bevölkerungsschutz 15. September 2022
    Hintergrund: Krieg in der Ukraine Wöchentliche Online-Ringvorlesung an der BABZ
  • Unsere Themen und unser Bildungsauftrag 15. September 2022
  • Masterstudiengang KaVoMa 15. September 2022
    In Kooperation zwischen der BABZ und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn wird seit 2006 der Masterstudiengang Katastrophenvorsorge und Katastrophenmanagement angeboten. Der berufsbegleitende Masterstudiengang richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bevölkerungs- und Katastrophenschutz.
  • BBK zu Gast beim Katastrophenschutztag NRW in Krefeld 9. September 2022
    Wie schon im Jahr 2021 richtet das Land NRW auch in diesem Jahr den landesweiten Katastrophenschutztag aus, um die Bevölkerung für verschiedene Szenarien zu sensibilisieren und sie mit Tipps und wertvollen Informationen zu versorgen, um besser auf Krisen vorbereitet zu sein.
  • Datenschutzerklärung 5. September 2022
    Stand: 6. September 2022
  • Bundesweiter Warntag im Dezember erstmals mit Cell Broadcast 5. September 2022
    Der nächste gemeinsame Warntag von Bund und Ländern wird in drei Monaten, am 8. Dezember 2022, stattfinden.
  • Steigerung der Übersichtlichkeit in der Warn-App NINA zum Thema Corona 2. September 2022
    Um die Übersichtlichkeit der Warn-App NINA zu erhöhen, wurde die bundesweite Corona-Warnmeldung des BMG heute aus der Warn-App NINA entfernt.
  • Warn-App NINA: Entwarnung der bundesweiten Corona-Warnmeldung 2. September 2022
    Heute am 2. September 2022 erfolgt die Entwarnung der bundesweiten Corona-Warnmeldung mit dem Titel „Coronavirus: Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit“ in der Warn-App NINA. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG), das für die Meldung verantwortlich ist, hat sich hierzu in enger Abstimmung mit dem BBK entschlossen.
  • „Kochen ohne Strom“: Drei Rezepte für den Spätsommer 2. September 2022
    Die Tage werden kürzer, die Luft langsam kühler und der Blick auf den Kalender verrät: In gut drei Wochen startet der kalendarische Herbst. Höchste Zeit, die verbleibenden schönen Tage im Freien ausgiebig zu nutzen – zum Beispiel auf Festivals oder beim Camping am See oder in den Bergen. Dabei müssen Sie die Verpflegung nicht auf […]
  • Joachim Herrmann, IMK-Vorsitzender und Bayerns Innenminister, beim GeKoB zu Besuch 29. August 2022
    Aufbau geht gut voran – Bevölkerungsschutz muss massiv ausgebaut werden 
  • Projekt HoWas2021 22. August 2022
    Im Projekt HoWas2021 wird die Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 analysiert und aufgearbeitet. Besonderer Fokus liegt dabei auf Kommunikation und Governance-Strukturen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn − fünf =