Mi. Okt 20th, 2021

RSS Zivilschutz

  • Die Welt der surrealen Katastrophen 15. Oktober 2021
    Gefährlicher Donut-Regen, virtuelle Monster, die aus dem Bildschirm ausbrechen, zerstörerische Ufos oder blaue Kaninchen, die sich im Sekundentakt verdoppeln: Vier kurze Videos, in denen gut vorbereitete Protagonistinnen und Protagonisten surrealen Katastrophen trotzen, sind Teil der bundesweiten Informationskampagne „Für alle Fälle vorbereitet“ des BBK. Die Spots sind im Fernsehen zu sehen, auf YouTube und bei Streaminganbietern […]
  • Ukraine: Erkundungsmission des BBK 15. Oktober 2021
    Ende September reiste das BBK gemeinsam mit einem dreiköpfigen ATF-Team zu einer Erkundungsmission in die Ukraine. Lesen Sie hier, welches Ziel die Mission hatte und welches Szenario geübt wurde.
  • Online-Umfrage: MTF-Führungskräfte beim Flut-Einsatz 14. Oktober 2021
    Sie sind als Führungskraft der Medizinischen Task Force (MTF) zum Einsatz während der Flut-Katastrophe im Juli 2021 gekommen? Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen in der Online-Befragung mit uns!
  • Heute ist der Tag der Internationalen Katastrophenvorsorge 13. Oktober 2021
    An diesem Tag wird darauf aufmerksam gemacht, wie Menschen und Gemeinschaften auf der ganzen Welt ihre Resilienz gegenüber Katastrophen stärken. Erfahren Sie hier, welche Aktivitäten das BBK zur Internationalen Katatstrophenvorsorge bündelt.
  • Digitales Notfalltraining für junge Menschen online 13. Oktober 2021
    "#vorgesorgt – Das 360°-Notfalltraining" des BBK soll junge Menschen spielerisch an die Themen der persönlichen Notfallvorsorge heranführen. Dabei können sie testen, wie gut sie auf Notfälle vorbereitet sind.
  • Warnung von Leitstellen direkt ins Auto 12. Oktober 2021
    Erprobung abgeschlossen - mit der Einführung eines neuen Dateiformates, des sogenannten TPEG-Formats, können Warnmeldungen direkt über das Navigationssystem im Auto ausgespielt werden.
  • Engere Zusammenarbeit zwischen BBK und HSU 11. Oktober 2021
    Der Präsident der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU) Prof. Dr. Klaus Beckmann und BBK-Präsident Armin Schuster haben an der Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (BABZ) in Ahrweiler heute eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.
  • Auch Profis müssen lernen -  Fortbildung von CBRN-Spezialisten an der BABZ 8. Oktober 2021
    13 Einsatzkräfte werden vom vierten bis achten Oktober 2021 an der BABZ für ihre Tätigkeit mit der Analytischen Task Force (ATF) fortgebildet.
  • BBK unterstützt mit Wettkampfstation 7. Oktober 2021
    Schon fast eine Tradition – beim 37. Internationale Mönchengladbacher Militärwettkampf stellte das BBK auch in diesem Jahr wieder eine Wettkampfstation. Diesmal war es eine Kombinationsaufgabe aus Rettung, Transport und Dekontamination.
  • Ein Tag für den Katastrophenschutz 6. Oktober 2021
    Tausende informieren sich in Bonn zum Thema Stromausfall Es war ein Test. Und der lief sehr überzeugend: Das Land Nordrhein-Westfalen und die Stadt Bonn haben am 2. Oktober den ersten landesweiten Katastrophenschutztag ausgerichtet.
  • Prozessanalyse KNOW für LÜKEX gestartet 5. Oktober 2021
    Wie kann das Wissen aus der Krisenmanagement-Übung nachhaltiger genutzt werden? Wie kann LÜKEX noch besser werden? Welche Prozesse müssen dafür im Projektzyklus angepasst werden?
  • Online-Befragung: Umfrage zu Strukturen und Umsetzung der medizinischen Behandlung bei flutbedingter zerstörter Infrastruktur in Deutschland 2021  1. Oktober 2021
    Katastrophenmedizin stellt Akteure, Taktik, Technik und Ressourcenmanagement vor enorme, aus der Individualmedizin weitgehend unbekannte Herausforderungen. Insbesondere eine zerstörte Infrastruktur erschwert die Bereiche Rettung, Versorgung, Transport und Logistik. Die Unwettergefahrenlage im Sommer 2021 hat aufgrund ihrer katastrophalen Ausmaße teilweise bis heute Auswirkungen auf die diversesten Lebensbereiche und in der Akutsituation auch auf die medizinische Versorgung.
  • „Für alle Fälle vorbereitet“ 30. September 2021
    Startschuss zur neuen Informationskampagne des BBK für mehr eigene Vorsorge in Katastrophen. Am 1. Oktober startet das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe die bundesweite Informationskampagne „Für alle Fälle vorbereitet“ zu Selbstschutz und Selbsthilfe im Katastrophenfall.
  • Mit TPEG2-EAW kommen Warnungen über Navigationssysteme 28. September 2021
    Die Warnung der Bevölkerung wird in Deutschland stetig weiterentwickelt, um für den Ernstfall vorbereitet zu sein. Die Erschließung neuer Warnkanäle und Warnmittel ist dabei ein entscheidender Aspekt.  
  • „Kochen ohne Strom“ gibt es ab sofort im Buchhandel 27. September 2021
    Das Kochbuch mit den 50 Rezepten der Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs „Kochen ohne Strom“ erscheint am 27. September und ist ab sofort auch in den Buchhandlungen erhältlich. Die jetzt ausgewählten 50 besten Rezepte bieten Frühstücksideen, Suppen und Salate, Hauptgerichte, Snacks und Desserts.
  • Filmreihe 50 Jahre Zivilschutz-Hubschrauber des Bundes - Teil 7 22. September 2021
    Am 22.09.2021 veröffentlicht das BBK den siebten Teil der Filmreihe „50 Jahre Zivilschutz-Hubschrauber – die bunte Welt der ZSH in Filmausschnitten -“ mit dem Titel „Einsatzkleidung im Wandel der Zeit".
  • Bundesakademie wird durch zweiten Standort gestärkt      20. September 2021
    Gute Nachrichten für das Risiko- und Krisenmanagement in Deutschland: Unsere BABZ wird durch einen zweiten Standort verstärkt. Nach dem Sirenenförderprogramm, der Nationalen Reserve Gesundheitsschutz und Cell Broadcast ist dies der nächste große Schritt in der Neuausrichtung des BBK.
  • „Für alle Fälle vorbereitet“ – Vorstellung der Informations­kampagne zur Selbsthilfe 20. September 2021
    Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) stellt seine bundesweite Informationskampagne zur Selbsthilfe im Katastrophenfall „Für alle Fälle vorbereitet“ in einer digitalen Veranstaltung vor.
  • Auf zukünftige Gesundheitskrisen besser vorbereitet sein 20. September 2021
    Das BBK führt das „Forum Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Gesundheitlichen Bevölkerungsschutz“ in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit der Charité in Berlin und der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf am 05. und 06. Oktober in Berlin durch.
  • #vorbereitet - das 360° Notfalltraining 20. September 2021
    Ein schwerer Sturm, Hochwasser, ein lang anhaltender Stromausfall - es gibt viele Notsituationen, die uns allen einmal begegnen können. Wer vorbereitet ist, kann sich und anderen in einer solchen Situation helfen.

RSS BBK RSS-Newsfeed

  • Die Welt der surrealen Katastrophen 15. Oktober 2021
    Gefährlicher Donut-Regen, virtuelle Monster, die aus dem Bildschirm ausbrechen, zerstörerische Ufos oder blaue Kaninchen, die sich im Sekundentakt verdoppeln: Vier kurze Videos, in denen gut vorbereitete Protagonistinnen und Protagonisten surrealen Katastrophen trotzen, sind Teil der bundesweiten Informationskampagne „Für alle Fälle vorbereitet“ des BBK. Die Spots sind im Fernsehen zu sehen, auf YouTube und bei Streaminganbietern […]
  • Ukraine: Erkundungsmission des BBK 15. Oktober 2021
    Ende September reiste das BBK gemeinsam mit einem dreiköpfigen ATF-Team zu einer Erkundungsmission in die Ukraine. Lesen Sie hier, welches Ziel die Mission hatte und welches Szenario geübt wurde.
  • Online-Umfrage: MTF-Führungskräfte beim Flut-Einsatz 14. Oktober 2021
    Sie sind als Führungskraft der Medizinischen Task Force (MTF) zum Einsatz während der Flut-Katastrophe im Juli 2021 gekommen? Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen in der Online-Befragung mit uns!
  • Heute ist der Tag der Internationalen Katastrophenvorsorge 13. Oktober 2021
    An diesem Tag wird darauf aufmerksam gemacht, wie Menschen und Gemeinschaften auf der ganzen Welt ihre Resilienz gegenüber Katastrophen stärken. Erfahren Sie hier, welche Aktivitäten das BBK zur Internationalen Katatstrophenvorsorge bündelt.
  • Digitales Notfalltraining für junge Menschen online 13. Oktober 2021
    "#vorgesorgt – Das 360°-Notfalltraining" des BBK soll junge Menschen spielerisch an die Themen der persönlichen Notfallvorsorge heranführen. Dabei können sie testen, wie gut sie auf Notfälle vorbereitet sind.
  • Warnung von Leitstellen direkt ins Auto 12. Oktober 2021
    Erprobung abgeschlossen - mit der Einführung eines neuen Dateiformates, des sogenannten TPEG-Formats, können Warnmeldungen direkt über das Navigationssystem im Auto ausgespielt werden.
  • Engere Zusammenarbeit zwischen BBK und HSU 11. Oktober 2021
    Der Präsident der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU) Prof. Dr. Klaus Beckmann und BBK-Präsident Armin Schuster haben an der Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (BABZ) in Ahrweiler heute eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.
  • Auch Profis müssen lernen -  Fortbildung von CBRN-Spezialisten an der BABZ 8. Oktober 2021
    13 Einsatzkräfte werden vom vierten bis achten Oktober 2021 an der BABZ für ihre Tätigkeit mit der Analytischen Task Force (ATF) fortgebildet.
  • BBK unterstützt mit Wettkampfstation 7. Oktober 2021
    Schon fast eine Tradition – beim 37. Internationale Mönchengladbacher Militärwettkampf stellte das BBK auch in diesem Jahr wieder eine Wettkampfstation. Diesmal war es eine Kombinationsaufgabe aus Rettung, Transport und Dekontamination.
  • Ein Tag für den Katastrophenschutz 6. Oktober 2021
    Tausende informieren sich in Bonn zum Thema Stromausfall Es war ein Test. Und der lief sehr überzeugend: Das Land Nordrhein-Westfalen und die Stadt Bonn haben am 2. Oktober den ersten landesweiten Katastrophenschutztag ausgerichtet.
  • Prozessanalyse KNOW für LÜKEX gestartet 5. Oktober 2021
    Wie kann das Wissen aus der Krisenmanagement-Übung nachhaltiger genutzt werden? Wie kann LÜKEX noch besser werden? Welche Prozesse müssen dafür im Projektzyklus angepasst werden?
  • Online-Befragung: Umfrage zu Strukturen und Umsetzung der medizinischen Behandlung bei flutbedingter zerstörter Infrastruktur in Deutschland 2021  1. Oktober 2021
    Katastrophenmedizin stellt Akteure, Taktik, Technik und Ressourcenmanagement vor enorme, aus der Individualmedizin weitgehend unbekannte Herausforderungen. Insbesondere eine zerstörte Infrastruktur erschwert die Bereiche Rettung, Versorgung, Transport und Logistik. Die Unwettergefahrenlage im Sommer 2021 hat aufgrund ihrer katastrophalen Ausmaße teilweise bis heute Auswirkungen auf die diversesten Lebensbereiche und in der Akutsituation auch auf die medizinische Versorgung.
  • „Für alle Fälle vorbereitet“ 30. September 2021
    Startschuss zur neuen Informationskampagne des BBK für mehr eigene Vorsorge in Katastrophen. Am 1. Oktober startet das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe die bundesweite Informationskampagne „Für alle Fälle vorbereitet“ zu Selbstschutz und Selbsthilfe im Katastrophenfall.
  • Mit TPEG2-EAW kommen Warnungen über Navigationssysteme 28. September 2021
    Die Warnung der Bevölkerung wird in Deutschland stetig weiterentwickelt, um für den Ernstfall vorbereitet zu sein. Die Erschließung neuer Warnkanäle und Warnmittel ist dabei ein entscheidender Aspekt.  
  • „Kochen ohne Strom“ gibt es ab sofort im Buchhandel 27. September 2021
    Das Kochbuch mit den 50 Rezepten der Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs „Kochen ohne Strom“ erscheint am 27. September und ist ab sofort auch in den Buchhandlungen erhältlich. Die jetzt ausgewählten 50 besten Rezepte bieten Frühstücksideen, Suppen und Salate, Hauptgerichte, Snacks und Desserts.
  • Filmreihe 50 Jahre Zivilschutz-Hubschrauber des Bundes - Teil 7 22. September 2021
    Am 22.09.2021 veröffentlicht das BBK den siebten Teil der Filmreihe „50 Jahre Zivilschutz-Hubschrauber – die bunte Welt der ZSH in Filmausschnitten -“ mit dem Titel „Einsatzkleidung im Wandel der Zeit".
  • Bundesakademie wird durch zweiten Standort gestärkt      20. September 2021
    Gute Nachrichten für das Risiko- und Krisenmanagement in Deutschland: Unsere BABZ wird durch einen zweiten Standort verstärkt. Nach dem Sirenenförderprogramm, der Nationalen Reserve Gesundheitsschutz und Cell Broadcast ist dies der nächste große Schritt in der Neuausrichtung des BBK.
  • „Für alle Fälle vorbereitet“ – Vorstellung der Informations­kampagne zur Selbsthilfe 20. September 2021
    Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) stellt seine bundesweite Informationskampagne zur Selbsthilfe im Katastrophenfall „Für alle Fälle vorbereitet“ in einer digitalen Veranstaltung vor.
  • Auf zukünftige Gesundheitskrisen besser vorbereitet sein 20. September 2021
    Das BBK führt das „Forum Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Gesundheitlichen Bevölkerungsschutz“ in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit der Charité in Berlin und der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf am 05. und 06. Oktober in Berlin durch.
  • #vorbereitet - das 360° Notfalltraining 20. September 2021
    Ein schwerer Sturm, Hochwasser, ein lang anhaltender Stromausfall - es gibt viele Notsituationen, die uns allen einmal begegnen können. Wer vorbereitet ist, kann sich und anderen in einer solchen Situation helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − 6 =